Homepage der Realschule Fürstenberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Aktuelles
Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten rund um die Realschule Fürstenberg. Die Redaktion bemüht sich ständige um Verbesserung unseres "Nachrichtservices". Aus diesem Grund haben wir immer ein offenes Ohr für Verbesserungsvorschläge.



Erste schulformübergreifende Paris-Fahrt

Drucken PDF

Foto Paris Kopie

Bienvenue, Sekundarschule Fuerstenberg!

Au revoir, Realschule Fuerstenberg!

Waehrend die Sekundarschule Fuerstenberg ihre Premiere mit ihrer ersten Paris-Fahrt feierte, hiessŸ es fuer die Realschule Fuerstenberg das sechste und damit das letzte Mal in die franzoesische Hauptstadt zu reisen. Um die Reisekosten fuer beide Schulformen so kostenguenstig wie moeglich zu halten, fand eine schulformuebergreifende Paris-Fahrt statt und so machten sich dann auch Mitte Juni 14 Real- sowie 22 Sekundarschueler mit ihren Lehrern Niklas Frigger, Veronika Kappius und Tanja Weber gemeinsam auf.

Dabei nutzte die Reisegruppe die Reisezeit bestmoeglich und nahm zwei Nachtfahrten auf sich, um sich Paris fuer drei volle Tage anschauen zu koennen. Vom Besuch des hoechsten Huegels von Paris, dem Montmartre, der auch die Kirche Sacre-Coeur und den Place du Tertre mit seinen viele Malern und Cafes beheimatet, ueber das Flanieren ueber die Prachtstrasse Champs-Elysees, die Besichtigung des Eiffelturms, der Kathedrale Notre-Dame, des Louvre bis hin zum Centre Pompidou sowie den ehemaligen Markthallen Les Halles wurde fast alles erkundet, was man in der franzoesischen Hauptstadt als wichtigste Monumente gesehen haben sollte. Daneben gehoerte das mehrfache taegliche Metrofahren ebenso dazu wie auch das angeblich beste Eis bei Berthillon zu probieren. Auch ein gemeinsames Essen in einer Creperie stand auf dem Programm.

Der Hoehepunkt der Paris-Fahrt war natuerlich bei allen Schuelern der Besuch des Eiffelturms, der in den abendlichen Stunden mit einer faszinierenden Lichtershow wieder alles gab.

Anstrengend, aber mit einer guten Mischung aus Programm und Freizeit, so lautete dann auch das Fazit der Franzoesischschueler der Jahrgaenge 9 und 10 nach Abschluss der Fahrt. Und nach diesem wieder sehr positiven Resuemee soll die Durchfuehrung der Paris-Fahrten auch an der Sekundarschule Fuerstenberg weiterhin fester Bestandteil des Fahrtenprogramms bleiben.

IMG 20180621 WA0011 Kopie

 

School's out: Realschul-Kollegium geht noch einmal auf Reisen

Drucken PDF

Realschulkollegium auf Reisen Kopie

Nachdem sich beim grossen Schulfest alle ehemaligen Realschueler noch einmal von "ihrer"€œ Realschule verabschieden konnten, begab sich nun auch das Kollegium zu einem letzten "€žoffiziellen" Lehrerausflug.

Die Idee dazu, einen Lehrerausflug mit allen zuletzt aktiven sowie ehemaligen Realschulkollegen zu organisieren, kam den Realschullehrerinnen Christel Nacke-Huewel (seit 2017 im Ruhestand) und Annelie Dreps und gemeinsam mit dem Fuerstenberger Busunternehmer Michael Koch fanden sie einen Mitstreiter, mit dem sie ein attraktives Reiseprogramm ausarbeiteten. So ging es mit 23 Reiseteilnehmern - u.a. auch Alfred VossŸmann, der bis 2003 die Geschicke der Realschule leitete, Schulleiterin Irmhild Jakobi-Reike und ihrem Stellvertreter Friedrich Schaefers und auch der ehemaligen Schulsekretaerin Renate Bohr - in den Norden Deutschlands.

Von Hamburg ueber Schwerin bis nach Lueneburg fuehrte die Reise. Bei schoenstem Sommerwetter wurden u.a. das Innere sowie der Ausblick der Elbphilharmonie, das Schloss der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns sowie die gotischen Bachstein-Giebelhaeuser in der mittelalterlichen Altstadt Lueneburgs bewundert. Natuerlich standen bei diesem letzten Lehrerausflug auch die Erinnerungen u.a. an Klassenausfluege an der Realschule Fuerstenberg im Vordergrund. Auch zeigten sich die Pensionaere interessiert an der Nachfolgerin "Sekundarschule" und liessen sich gerne ueber Teamteaching, Binnendifferenzierung, Checklisten anstatt Hausaufgaben und niveaudifferenzierte Klassenarbeiten informieren. Dabei stellten sie fest, dass bereits an der Realschule Fuerstenberg die Zusammenarbeit im Kollegium - wie auch an der neuen Schulform- im Mittelpunkt des gemeinsamen Wirkens stand.

Zum Abschluss der Reise deutete Schulleiterin Irmhild Jakobi-Reike an, dass in drei Jahren mit dem 100. Geburtstag des Schulstandortes Fuerstenberg das naechste grosse Jubilaeum begangen wird und zu diesem auch eine groessere Schulfahrt - hoffentlich wieder mit ganz vielen ehemaligen Kollegen, aber auch ehemaligen Schuelern - in Planung ist. Der Geist der Realschule und all ihrer Vorgaengerschulen wird also weiter erhalten bleiben und das ist auch gut so!

 

Realschule Fürstenberg würdig verabschiedet

Drucken PDF

DSC 0178 KopieSchulfest

DSC 0106 Kopie

Schulfest Seite 2 neu

 

53 Schülerinnen und Schüler verlassen die Realschule Fürstenberg

Drucken PDF

DSC 0072 Kopie

Klasse 10a

DSC 0062 Kopie

Klasse 10b

 

TIL begeistert Schüler beim Pausenkonzert

Drucken PDF

TIL - das sind Dennis, Enziz und Jona aus dem sauerlaendischen Wenden. Seitdem die drei seit dem letzten Jahr das Abi in der Tasche haben, tourten die Musiker im Rahmen ihrer -Rocking the biggest School- Tour in Europe-€œ bereits durch 180 Schulen und machten nun auch Halt am Schulzentrum in Fuerstenberg.

Dort begeisterten sie in einer etwas€œ verlaengerten grossƒŸen Pause€“ sozusagen als verspaetete Osterueberraschung - mit einem gut 30minuetigen Gratiskonzert die Schueler aller drei im Schulzentrum beheimateten Schulformen, der Haupt-, Real- und Sekundarschule. Nachdem sich zunaechst nur eine kleine Gruppe von Schuelern vor die Buehne traute, lockte TIL schliesslich mit ihrer Pop-Rock-Musik auch die anderen aus ihrer ostwestfaelischen Zurueckhaltung nach vorne, animierte sie zum Mitklatschen und -tanzen und brachte damit die Aula im wahrsten Sinne des Wortes zum Kochen.

Verschwitzt, aber gluecklich, viele auch mit einem Autogramm in der Tasche, wird dieses Pausenerlebnis allen in guter Erinnerung bleiben und TIL hat an diesem Vormittag sicherlich einige Fans dazu gewonnen. Fuer die drei sympathischen Sauerlaender ging es anschliessend direkt weiter, naemlich zu ihrer grossen Europatour, bei der sie u.a. in Holland, Belgien und Frankreich Halt machen werden.

DSC 2002 Kopie

 


Seite 1 von 11

Kalender

There are no upcoming events currently scheduled.
Kalenderübersicht